15.12.2021 - Corona Regelungen Stand 15.12.2021

Wichtiges zur Teilnahme vor Ort bezüglich Corona

Aktuell gelten folgende Regeln für Yoga vor Ort:
 

2G+ Regel: Das bedeutet neben dem 2G Nachweis (geimpft/genesen) muss ein tagesaktueller, offizieller Antigen-Schnelltest mit Datum und Zeitstempel der Testung (max. 24h Stunden Gültigkeit) vorgezeigt werden. Laut bayerischer Testverordnung haben alle bayerischen Bürger*innen Anspruch auf mindestens einen gratis Schnelltest pro Woche. 

Die Ausnahmen der zusätzlichen Testpflicht (nur 2G und Booster Nachweis):

  • Personen, die als vollständig geimpft gelten und bereits eine Auffrischimpfung (Booster) erhalten haben. Gültig erst nach Ablauf von 14 Tagen nach der Auffrischimpfung.

Rein theoretisch kann ein mitgebrachter Selbsttest „unter Aufsicht des Betreibers“ vor Ort durchgeführt werden, aber ihr könnt euch bestimmt vorstellen, dass dies bei uns (9 Personen, die sich im Treppenhaus unter meiner Aufsicht unter Einhaltung von Hygiene- und Abstandsregeln testen...) nicht umsetzbar ist.

Seit heute (6.12.21) werden wieder kostenlose Coronatests im HDG angeboten. Diese werden täglich von 16:30 bis 18:30 durchgeführt. Man muss sich vorher online hier registrieren, muss seinen Ausweis mitbringen und bekommt das Ergebnis dann per Email geschickt. Diese könnt ihr mir dann vor der Yogastunde auf dem Handy zeigen, ausgedruckt mitbringen oder per Email an mich weiterleiten. 

ૐ Matten, Blöcke, Decken etc. dürfen nicht zur Verfügung gestellt werden. Bitte bei Bedarf selbst mitbringen. Im Yogaraum findet ihr Yogamatten, die schon im richtigen Abstand liegen und nach jeder Stunde desinfiziert werden für eure Handtücher/Matten, bitte nur diese Plätze nutzen. Wenn ihr wollt, könnt ihr euer Yogazubehör bei Lotuscrafts online bestellen. Mit diesem Händler habe ich einen Rabatt von 10% für euch ausgehandelt, wenn ihr folgenden Rabattcode angebt: OLLISYOGA
Meine Empfehlung wäre ein Gurt und 1-2 Sitzkissen.

ૐ Der Mindestabstand von 1,50 m zu anderen Personen muss bei Betreten, Verlassen und im Kursraum eingehalten werden.

ૐ Zutritt zum Studio nur mit FFP2-Maske, der Mundschutz darf nur auf der Matte abgenommen werden. Nach Betreten des Studios ist gründliches Händewaschen notwendig, es steht aber auch Desinfektionsmittel bereit.

ૐ Bitte erst kurz vor Beginn der Stunde kommen. 

ૐ Körperkontakt ist zu vermeiden. Dies gilt für Begrüßungsrituale und leider auch für Korrekturen durch den Yogalehrer, aber das funktioniert ja auch rein verbal und mit Abstand ganz gut.

ૐ Husten- und Niesetikette nicht vergessen und bitte bei Krankheitssymptomen zuhause bleiben.